Das kostet es

 

Manchmal geht es ganz schnell, bis man ein „Aha-Erlebnis“ hat – und man fragt sich dann, warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen? Aber so ist das eben. Hin und wieder braucht es einen kleinen Schubs von außen in die richtige Richtung – und schon läuft’s!

Für die Terminvereinbarung einfach anrufen oder eine eMail schicken. Sollte ich telefonisch nicht direkt erreichbar sein, melde ich mich so schnell wie möglich zurück. Versprochen!

Mein Honorar beträgt pro Zeitstunde 75€ für Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) und 150€ für FamilienCoachings. Ich stelle dann eine private Rechnung, die in bar beglichen oder überwiesen werden kann.

Sollten einzelne Sitzungen abgesagt oder verschoben werden, bitte ich darum, mich bis zu 24 Stunden vorher zu informieren. Dann ist dies kostenfrei. Anderenfalls muss ich leider den vollen Stundensatz berechnen, da Termine in der Regel nicht kurzfristig neu vergeben werden können.

Selbstverständlich behandele ich sämtliche Informationen und Daten streng vertraulich.

Noch ein Hinweis: Kosten für Coachings und Familientherapien werden von gesetzlichen und privaten Krankenkassen nicht übernommen. Ein persönliches Coaching bietet dafür den Vorteil, dass keine psychische Störung diagnostiziert werden muss und mein Coaching direkt – ohne jeden Antrag – beginnen kann.